BPOA-Konzert am 29.09.2019

Plakat BPOA Magnetic Mountains
Magnetic Mountains

Am 29. September findet im Hofgarten in Immenstadt das zweite Konzert der erst letztes Jahr gegründeten Bläserphilharmonie Oberallgäu (BPOA) statt.
Die Bläserphilharmonie Oberallgäu mit ihrem musikalischen Leiter Jörg Seggelke besteht aus engagierten Musikern unserer Region. Es sind auch einige MusikerInnen aus der JBK dabei!
Das Konzept setzt auf Fortbildung, dabei werden im Rahmen der Vorbereitung verschiedene Workshops für die Musikerinnen und Musiker angeboten. Zum Beispiel von Lothar Uth, einem Atemlehrer für Bläser mit internationaler Anerkennung. Ein weiterer Höhepunkt wird Ben Godfrey, einer der besten Solisten für Trompete und Kornett in Europa, sein. Er konnte nicht nur als Dozent für den Kurs „The sound of Trumpet & Cornet“ gewonnen werden, sondern wird auch als Solist im abschließenden Konzert zu hören sein.
Die Werksvorstellung startet um 16:15 Uhr, das Konzert selbst beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 € (ermäßigt 10 €).
Weitere Informationen unter www.blaeserphilharmonieOA.de

Kommentar verfassen